Mittwoch, 15. August 2018
Notruf: 112

Vorführung in Hambach

Erstaunte Gesichter gab es am Montagabend (13.07.2015) beim Gemeindefeuerwehrtag in Hambach, als plötzlich Martinshörner eine Feuerwehr die Anfahrt ankündigten, obwohl alle Fahrzeuge, einschließlich des neuen HLF der Feuerwehr Hambach, zur Besichtigung bereit standen. 

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Schweinfurt, waren der Einladung unserer Kameraden gefolgt eine Vorführung bei diesem Fest zu machen. Das Szenario: Ein Arbeiter ist auf dem Dach des Feuerwehrhauses verunglückt und muss schonend gerettet werden, wozu die Schweinfurter Drehleiter mit samt dem Löschzug alarmiert wurde. Nach der ersten Lageerkundung durch den Zugführer wurde die DLK 23/12 in Stellung gebracht und der Angriffstrupp zur Betreuung zur verletzten Person gefahren, während der Einsatzleiter ein Mikrofon übernahm und der Zuschauermenge das Vorgehen erläuterte.

Es wurde beschlossen den Arbeiter mittels eines Flaschenzuges zu retten, den die Mannschaft des 40/2 schnell aufbaute, während das 48/2 die Verkehrsabsicherung übernahm. Gesichert auf der Schleifkorbtrage schwebte der Verletzte schließlich, gehalten vom Flaschenzug und einem weiteren Seil zur Absicherung, langsam zu Boden, wo er unter den kritischen Blicken des Fachpublikums dem Rettungsdienst übergeben wurde.

Hiermit war der anstrengende Teil für uns vorüber und der gemütliche Abschnitt des Abends konnte beginnen. An dieser Stelle noch einmal danke an die Feuerwehr Hambach für die schmackhafte Versorgung!

Nachdem auch der letzte hungrige Magen gestopft war, wurde das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug der Gastgeber genau unter die Lupe genommen, besonders im Hinblick auf die bald fälligen Neubeschaffungen bei der Feuerwehr Schweinfurt.

Alles in allem bleibt uns an dieser Stelle nur noch einmal Danke zu sagen und „gerne wieder"!

DS

Drucken E-Mail


zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok