Dienstag, 16. Januar 2018
Notruf: 112

Tageslager

Im Tageslager werden Gegenstände gelagert, die nicht immer auf allen Einsatzfahrzeugen verlastet sind, aber bei Großschadenslagen zur Beladung hinzugefügt werden können. Beispielsweise gibt es hier mehrere Tauchpumpen mit Zubehör für Sturmschäden, da diese nur auf drei Fahrzeugen standardmäßig zu finden sind. Zu den weiteren Ausrüstungsgegenständen zählen Stromerzeuger, mobile Sirenenanlagen, Motorkettensägen, Wassersauger, größere Mengen Ölbindemittel, u.v.m.

Drucken E-Mail


zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen