Donnerstag, 13. Dezember 2018
Notruf: 112

Fahrzeughalle ständige Wache

In der Fahrzeughalle der ständigen Wache stehen die Fahrzeuge des ersten Lösch- und Rüstzuges sowie ein Teil des Gefahrgutzuges. Mehr dazu unter Züge. Diese Fahrzeuge werden im Einsatzfall durch die ständige Wache besetzt.

 

In Einsatzfall kann man über die Rutschstangen schnell in die Fahrzeughalle kommen, wo in der Umkleidekabine die Einsatzkleidung bereit liegt. Die Tore zu der mit einer Ampel gesicherten Alarmausfahrt können mit Druckluft sowohl aus der Wachzentrale als auch am Tor selbst geöffnet und geschlossen werden. Am Drucker bei der Wachzentrale kommt das von der Leitstelle versendete Alarmfax an, dem der Einsatzleiter wichtige Details wie alarmierte Kräfte, meldende Person, genaue Lagen, Anfahrtsweg, etc. entnehmen kann. Ein Bildschirm zeigt den Status der Schweinfurter Fahrzeuge, die letzten Alarmierungen sowie Details zum letzten Einsatz an. Am anderen Ende der Halle befindet sich das Tageslager.

Drucken E-Mail


zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok