Donnerstag, 13. Dezember 2018
Notruf: 112

Schutzanzug Freiwillige Feuerwehr

Nachdem man seit etwa 1998 den in Bayern üblichen Schutzanzug "Bayern2000" mit der entsprechenden Brandschutzjacke im Einsatz hatte, wird seit 2013 auf einen im Design der hauptamtlichen Kollegen angepassten Schutzanzug nach HuPF umgestellt. Dies umfasst eine Bundhose, Arbeitsjacke, eine mehrlagige Brandschutzhose, eine Brandschutzjacke und zugehörige Handschuhe.

Drucken E-Mail


zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok