Mittwoch, 26. Februar 2020
Notruf: 112

Übungs- und Ausbildungsdienst bei der Feuerwehr

"Übung macht den Meister", dieser vielleicht etwas abgedroschene Spruch treibt dem ein oder anderen Feuerwehrangehörigen, je nach Thema das auf dem Dienstplan steht, Falten auf die Stirn. Jedoch ist es aufgrund der vielfältigen Aufgaben bei der Feuerwehr wichtig, dass zum einen die Grundlagen beherrscht werden und zum anderen Spezialgerätschaften regelmäßig beübt werden.

Gerade für unsere Atemschutzgeräteträger ist regelmäßiges üben überlebensnotwendig, da zu den ohnehin anstrengenden Arbeiten  zusätzliche Belastungen durch die Ausrüstung, erschwerte Sichtverhältnisse und extreme Temperaturen dazu kommen.

Aber auch die Maschinisten müssen die Bedienung und das Fahren unter erschwerten Bedingungen trainieren.

Die hauptberuflichen Kollegen üben regelmäßig im Rahmen des Dienstbetriebes. Die Freiwillige Feuerwehr trifft sich wöchentlich montags gegen 18:30 Uhr zur Aus- und Fortbildung. Interessenten sind jederzeit gerne willkommen!

(FK)

Drucken E-Mail


zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.